Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

wasistleitkultur(Titel)

Liebe Leser,

was verstehen Sie unter unserer Leitkultur? Der Innenminister hat ja vor ein paar Tagen die Diskussion erneut entfacht und versucht so weitere Wählerstimmen im Hinblick auf September und die Bundestagswahl von der AfD zurückzugewinnen.

Doch was bedeutet eigentlich Leitkultur?

https://de.wikipedia.org/wiki/Leitkultur

Die Diskussionen darüber begann schon Anfang des Jahrtausends, als Friedrich Merz und Jörg Schönbohm die Gefahr einer aufkommenden Parallelgesellschaft sahen und das Einwanderungsrecht ändern wollten. Schon damals ging es darum, das Einwanderer/Migranten die deutsche Leitkultur anerkennen sollten.

Versteht man denn unter Leitkultur den Gartenzwerg im Vorgarten, das Sauerkraut mit Schweinebraten am Mittagstisch oder den Kirchenbesuch in der römisch- katholischen Kirche? Oder ist es ganz einfach?! Wer sich an unsere Regeln und Gesetze hält und damit meine ich die Einhaltung des Grundgesetzes, der hält sich an die deutsche Leitkultur?

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-05/leitkultur-thomas-de-maiziere-integration-regeln-debatte

Die Angst unserer Gesellschaft seit 2015 und der sogenannten Flüchtlingskrise trieb immer neue Stilblüten in den Debatten der Politik und am Stammtisch. Während es in der Politik weniger um die Menschen und vielmehr um die Stimmen der Menschen geht, hat der Bürger am Stammtisch Angst um seine Existenz, er fühlt sich in seiner Freiheit eingeschränkt und befürchtet eine Unterwanderung durch Andersdenkende. Ist denn der Andersdenkende, der Andersgläubige und Anderswirkende die Gefahr für unser System?

Leitkultur

Bedeutet Multikulti ein Aussetzen unserer Werte und Normen? Sind wir nicht selbst Einwanderer und haben uns über Jahrhunderte eine Leitkultur erschaffen? Hilft uns nicht unsere Toleranz und der Respekt gegenüber Anderen, weiter zu kommen, Grenzen zu überwinden und uns zu entwickeln?

Müssen wir den ankommenden Menschen unsere Leitkultur vermitteln und Ihnen klarmachen, dass Sie diese zu respektieren und anzuerkennen haben? Oder hilft uns nur eine Abschottung vom Fremden, um unsere Leitkultur zu erhalten und damit in die Gefahr zu laufen, uns selbst zu isolieren und aufgrund des demographischen Wandel aufzulösen?

Ich habe keine Lösung parat, jedoch bin ich der Meinung, dass uns eine Isolierung nicht hilft. Unsere Aufgabe ist es, unsere Werte und Normen zu vermitteln, zu verteidigen und zu erhalten, wenn Sie uns als Gesellschaft weiterhelfen. Wenn nicht, können wir auch Werte und Normen aufgeben und diese ersetzen.

was ist deutsch

Helfen wir den Menschen, die in unser Land kommen und bleiben dürfen, uns und unsere Kultur zu verstehen, dulden und tolerieren wir auch Andersdenkende. Schränken wir nicht die Freiheit des Anderen ein, damit wir unsere Freiheit leben können, sondern lassen Sie uns gemeinsam die Freiheiten unserer Leitkulturen leben, erleben und respektieren.

Ihr

Carsten Renner

cropped-carstenrenner14-2-14-036.jpg

https://carstenrenner.wordpress.com/2017/01/01/impressum-haftungsausschluss-und-datenschutzausfuhrungen/

Advertisements