Schlagwörter

, , , , ,

Werte Leser,

vor drei Tagen war die Mitgliederversammlung der Freien Demokraten des Kreisverbandes Mayen-Koblenz. Dort wurden die Direktkandidaten für die einzelnen Wahlkreise gewählt. Bei uns in Mayen-Koblenz sind das die Wahlkreise (WK) 10, 11 und 12.

Logo Freie Demokraten

Für den Wahlkreis 10, Höhr-Grenzhausen, Bendorf, Weißenthurm und Vallendar wurde mir das Vertrauen von den Mitgliedern ausgesprochen. Somit gehe ich als Direktkandidat für die Freien Demokraten ins Rennen zur Landtagswahl 2016.

Wahltag Direktkandidat WK 10 110515 klein(Mitglieder WK 10)

Natürlich danke ich den anwesenden Mitgliedern für ihre Stimme und das entgegengebrachte Vertrauen in meine Person. Dies berührt mich sehr, da ich erst seit Oktober 2013 Mitglied in dieser Partei bin.

Meine parteiliche Vita möchte ich Ihnen nicht verschweigen:

Eintritt in die FDP im Oktober 2013

stv. Kreisvorsitzender in Mayen-Koblenz von Februar 2014 bis Januar 2015

Reaktivierung der JuLis Mayen-Koblenz 2014

Mitglied im Verband der Kommunalpolitiker ohne Amtsfunktion seit 2014

Vorsitzender des Verbandsgemeindeverbandes der FDP in Vallendar seit 2014

Vorsitzender des Landesfachausschusses Sicherheit-, Außen- und Europapolitik seit Februar 2015

Mitglied im Landesfachausschuss Umwelt, Bauwesen und Städtebau seit Februar 2015

Mitglied im Bundesfachausschuss Internationale Politik seit April 2015

Wie so oft steht und fällt die Arbeit mit dem eigenen Engagement. Und so habe ich aus freien Stücken schon viel Zeit, Geld, Kraft investiert und ich bin froh & dankbar, das meine Frau und mein Sohn dieses Projekt mittragen und mich dadurch unterstützen.

Da es meinem Wesen entspricht klare Kante zu zeigen und diese auch nach außen zu vertreten, stellt sich aus liberaler Sicht natürlich die Frage:

Kann man das? Liberal zu sein bedeutet tolerant zu sein, viele Facetten abzuwägen und nicht nur eine Lösung zu favorisieren. Und doch glaube ich das, zumindest für meine Person gesprochen, eine klare Kante durchaus möglich und vertretbar ist. Viel zu selten erlebt man heutzutage noch Politiker, die klare Kante beweisen und wenn, dann findet man Sie eher abseits, wie z.B. Herrn Bosbach von der CDU. Als Mensch mag ich dieses hin und her in der Politik gar nicht, nur aus Angst seinen Posten, seine Machtposition oder seine Parteifreunde zu riskieren. Es ist doch wie im wahren Leben, wahre Freunde bleiben auch bei Fehlern an deiner Seite und die restlichen 80% kann man getrost unter Bekannte führen. Und an dem Posten, egal auf welcher Ebene er auch sein mag, klebe ich nicht, denn jedem von uns müsste doch klar sein, dass irgendwann auch sein Ende gekommen ist.

Ein Parteifreund nannte mich in einem persönlichen Gespräch einmal einen Idealisten. Dem konnte ich nur beipflichten!

Mir selbst bedeutet das Team und die Teamarbeit viel mehr und ich glaube noch, das mag naiv sein, an den Teamerfolg. Ob es in Bremen oder Hamburg am Team lag und ob die beiden Teamleaderinnen, Frau Suding und Frau Steiner, das Team auch weiter führen werden oder nur bis zu dem einen Erfolg führten, mag ich nicht beurteilen. Es zeigt allerdings, das auch eine totgeweihte Partei durchaus noch Potential besitzt, wenn man die Ressourcen richtig nutzt. Man muss nur so viele Menschen wie möglich mitnehmen auf den gemeinsamen Weg und dann stellt sich der Erfolg automatisch ein.

Also bin und bleibe ich ein liberaler Bürger mit klarer Kante, freue mich auf diese neue Herausforderung und nehme diese auch gerne an.

Am Ende wird abgerechnet und wenn das Ergebnis nicht dem entspricht, was ich mir selbst als Ziel gesetzt habe, dann ziehe ich die Konsequenz  und widme meine Kraft anderen Projekten. So bin ich, so war ich und so bleibe ich mir stets treu!

Wenn Sie Fragen zu meiner Person haben, mir etwas mitteilen möchten oder mich einfach unterstützen wollen, dann melden Sie sich, mailen Sie mir oder rufen mich einfach an.

 

Ihr

Carsten Renner

CarstenRenner14-2-14 001-2

https://carstenrenner.wordpress.com/2015/01/01/impressum-haftungsausschluss-und-datenschutzausfuhrungen/

 

 

Advertisements