Schlagwörter

, , , , ,

Geehrte Leserinnen und Leser,

immer wieder wird es in Foren und Fernsehen hochgekocht.

Die Einkommen der Berufspolitiker reichen nicht aus und so sind Sie gezwungen sich etwas dazu zu verdienen. Dabei vergessen Sie manchmal nach guter alter Manier die Miete und Steuern zu zahlen!

Aktuelle Beispiele finden sich genug, ob Grünenpolitiker Hofreiter und die Steuer, der ehemaliger CDU Kanzleramtsminister Pofalla und der Bahnjob oder der ehemalige SPD Kanzlerkandidat Stenbrück mit seinen Vorträgen und Lesungen.

Wie kann man dem Herr werden? Wie vermeidet man einen zu starken Lobbyismus? Stimmen Sie ab –

Hier noch ein paar Links zum stöbern und staunen:

https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/nebeneinkuenfte2014

http://www.tagesschau.de/inland/nebeneinkuenfte136.html

https://lobbypedia.de/wiki/Nebeneink%C3%BCnfte_von_Abgeordneten

 

Einen schönen Feiertag –

Ihr

Carsten Renner

Bild

https://carstenrenner.wordpress.com/2014/05/15/impressum-haftungsausschluss-und-datenschutzausfuhrungen/

 

Advertisements